Nachrichten

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 15 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Konkrete Hilfen

Zum Programm der Umwelt- und Friedenstage 2009 gehört auch ein Film- und Infoabend über Afghanistan und Nepal. Thema des Filmbeitrags ist das Bildungs- und Gesundheitswesen in der Dritten Welt. Der Film mit anschließendem Vortrag läuft am Donnerstag, 17. September 2009, 19 Uhr im Forum in Homburg, Kreisverwaltung, Besprechungsraum Nr. 201. Ulrich Bihler vom Verein Ein-mal-eins ist als fachkundiger Referent dabei.

Der Verein Ein-mal-eins e.V. hat eine Förderung des Bildungs- und Gesundheitswesen in der 3. Welt zum Ziel. Neben Informationen zur aktuellen Projektarbeit gibt es eine Filmdokumentation über die Einweihung einer Mädchenschule in Afghanistan, die vom Verein finanziert wurde, und einen Schulbetrieb in Nepal. Für drei Mädchen in dieser Schule stellt der Verein das nötige Schulmaterial und unterstützt zwei Englischlehrer.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017