Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 6 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Weitere Hinweise nach Tageswohnungseinbruch erbeten

Von Zeugen konnten 2 männliche Personen bei der Flucht beobachtet werden.
Aufgrund der Presseveröffentlichung ging hier ein Hinweis auf eine Person ein, welche gegen 17:30 Uhr an einzelnen Wohnhäusern klingelte und vorgab Bücher für arme Kinder zu sammeln.
Die Person könnte aufgrund der Beschreibung mit der Tat im Zusammenhang stehen. Sie entfernte sich auch in Richtung der späteren Tatörtlichkeit.

Die Polizei fragt:
– Trat/en Person/en im näheren Tatortbereich in ähnlicher Weise auf?
– Kann die Person oder können die Personen näher beschrieben werden?
– Liegen vielleicht weitere Erkenntnisse/Hinweise (Fahrzeuge,Lichtbilder, Aufzeichnungen von Überwachungsanlagen usw) vor.

Hinweise erbittet die Polizei St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017