Nachrichten

Montag, 18. Dezember 2017 · Nebel  Nebel bei 1 ℃ · Gefährliche Körperverletzung am St. Johanner MarktEinsatzreiche Sturmnacht – Bericht der Feuerwehr St. Ingbert44 Sportabzeichen bei der DJK Sportgemeinschaft verliehen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Carsten Höfer am 16. Oktober in St. Ingbert als Tagesabschlussgefährte

Denn ihre Helden sind über 40 und haben damit den jugendlichen Nimbus weitgehend eingebüßt. Dafür allerdings warten sie mit Lebenserfahrung auf. Wie zum Beispiel Carsten Höfer, der sich am Freitag, 16. Oktober, 20 Uhr, .in der St. Ingberter Stadthalle als „Tagesabschlussgefährte“ vorstellen wird.

Der jugendlich gebliebene Kleinkünstler hat extra für sein Publikum das ganze Programm erfolgreich erlebt: Verliebt, verlobt, verheiratet – Kind, Reihenhaus mit Garten, Eheglück – Probleme, Ärger, Frust – Trennung, Anwalt, Scheidung – Reset, Neustart… Dabei hat er eins gelernt: Zeit ist Geld und Geld ist alles. Spätestens, seit er feststellte, dass die Zeit zwischen den Werbepausen immer kürzer wird. Selbst der Abstand zwischen den Scheidungen schmilzt dramatisch dahin: Aus dem Lebensabschnittsgefährten wird der Tagesabschlussgefährte.

Kein Grund, um in Verzweiflung zu verfallen. Denn Carsten Höfer weiß Rat und begleitet das Publikum durch alle Tiefen der Existenz. Nur eines sollte man nie vergessen: Höfer ist kein Mann für eine Nacht. Aber für zwei Stunden auf der Bühne der Stadthalle.Karten zum Abend mit Carsten Höfer am Freitag, 16. Oktober, 20 Uhr in der Stadthalle St. Ingbert gibt es zum Preis von 11,50 Euro (ermäßigt 8.50 Euro) bei allen ProTicket-Vorverkaufsstellen, unter der zentralen Telefon-Hotline (01803/776842) oder im Internet (www.proticket.de). Weitere Informationen auch unter www.sanktingbert.de oder unter Telefon 06894/13517.

Vorverkauf

Zentraler Vorverkauf und Postversand:

Ticket-Hotline: 01803-776842 (9 Ct pro Minute)

Montag bis Freitag 09.00 – 20.00 Uhr, Samstag 09.00 – 16.00 Uhr

Ticket-Bestellung per Internet: http://www.proticket.de
Dudweiler:

Buchhandlung am Markt – Saarbrücker Str. 260,
Tel. 06897 / 97 20 07; alban.sunde@t-online.de
Homburg:

Kreis-Anzeiger Reisebüro GmbH, Talstraße 36,
Tel. 06841 / 6 02 74; kareisen@aol.com
SWV Wochenspiegel Homburg – Verlagsbüro Homburg (Filiale); Talstrasse 40, 66424 Homburg; Tel. 06841-92470
Illingen

KLEIN Buch+Papier GmbH Hauptstr. 20
Tel. 06825/4060020; j.klein@klein-papier.de
Kaiserslautern:

GONDROM GmbH & Co. KG Buchhandlung; Kerststraße 9-15,
Tel. 0631 / 3 62 19 34; kaiserslautern@gondrom.de
Pop Shop; Spittelstraße 8 ,67655 Kaiserslautern; Tel. 0631-/ 64725 ; popshop@gmx.de

Merzig

TUI ReiseCenter Montclair Reisebüro GmbH; Schankstr. 1, 66663 Merzig; Tel. 06861 /-939800; 06861939800@tui-reisecenter24.de
Neunkirchen:

Tabakwaren Ettelbrück, Oberer Markt 9,
Tel. 06821 / 179 179 ; Tabakisa@aol.com
Ottweiler

Werner Schulz GMBH, Hauptstr.22
Tel. 06824-700500; Frankmzw@aol.com
Pirmasens:

Pertsch Reisen und Kartenservice, Höfelsgasse 6,
Tel. 06331 / 7 68 78; konzertkarten@t-online.de
Saarlouis

Phonac Music Galerie Kleiner Markt 66740 Saarlouis, Telefon 06831-122191; phonac@gmx.de
Saarbrücken:

SR Am Markt – St. Johanner Markt 22,
Tel. 0681 /-93 69 90; weitzel@werbefunk-saar.de
St. Ingbert:

Zigarren Bennung, Kaiserstr. 41, Tel. 06894 /2340; info@bennung.de
Bürgerservicecenter im Rathaus, Am Markt 12,
Tel. 06894/13-0; kulturamt@st-ingbert.de
Wochenspiegel – Rickertstr. 38, 66386 St. Ingbert; Telefon 06894/9 26 40
Trier:

Kartenvorverkauf Trier, Nagelstraße 4-5, 54290 Trier;
Tel. 0651-9941188 0651-9941189;
info@kartenvorverkauf-trier.de
Shock- Ticket Service im Cinemaxx-Foyer, Moselstr. 17, 54290 Trier; Tel. 0651 412 53; hartmudo@shock.de
Zweibrücken:

Buchhandlung Bäuerle & Vogt, 66482 Zweibrücken, Ritterstr. 4, Tel. 06332/90 79 01; hj@zweibrueckerbuchhandlung.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017