Nachrichten

Donnerstag, 24. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Sommerkonzerte im Alten Steinbruch16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer Stadtmusikanten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Falscher Bankangestellter

Am 01.10.2009, um 13:00 Uhr, verschaffte sich eine unbekannte männliche Person bei einer 80-jährigen Frau den Zutritt zu deren Wohnung, in dem er sich als Bankangestellter ausgab.
Er verlangte von der Frau die EC-Karte, Kontoauszüge und Bargeld zur Überprüfung, da von Seiten der Bank ein Irrtum bei der Auszahlung des Bargeldes vorliegen würde.
Dann nahm er einen vierstelligen Bargeldbetrag an sich und gab an, dass das Geld falsch gebucht wurde und in der Bank überprüft werde.
Anschließend flüchtete er.
Die Polizei rät dringend keiner Person Bargeld, EC-Karte oder Kontoauszüge auszuhändigen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017