Nachrichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 · Nebel  Nebel bei 11 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Vandalisums in Rohrbach; 2 x Unfallflucht

1. S a c h v e r h a l t :
In der Nacht vom 13.11. auf 14.11.2009, vermutlich gegen 02:30 Uhr, wüteten mehrere Vandalen in St.Ingbert-Rohrbach in der Sportplatzstraße. Hierbei wurden an einem Wohnhaus ein gefüllter größerer Tonpflanzenkübel auf die Straße geworfen, wobei das Gefäß komplett zerbach.
Weiterhin wurden im Eingangsbereich der in der Nähe befindlichen Erweiterten Realschule II IGB-Rohrbach mehrere Sachbeschädigungen begangen.
So wurden zwei größere Betonblumenkübel umgeworfen, ein größerer Briefkasten aus der Verankerung gerissen und zusammen mit einem weiteren Betonblumenkübel und zwei Plastikblumenbehälter einen Abhang heruntergeworfen.
Der Gesamtschaden dürfte sich auf mind. 1.000,– Euro belaufen.
An der Tatörtlichkeit konnten Spuren der Täter gesichert und ausgewertet werden.
Bei sachdienlichen Hinweisen bitte die hiesige Dienstselle in Kenntnis setzen. Telefon: 06894-10 90.

2. S a c h v e r h a l t :
Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es im Einmündungsbereich nach St.Ingbert-Schüren. Ein von der Elversbergerstraße her kommendes Kraftfahrzeug beschädigte ein auf der dort befindlichen Verkehrsinsel installiertes Verkehrszeichen.
Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Örtlichkeit.
Sachdienliche Hinweise bitte an die PI St. Ingbert. Telefon: 06894-10 90.

3. S a c h v e r h a l t :
Zu einer weiteren Verkehrsunfallflucht kam es in der Zeit vom 13. auf den 14.11.2009 in St.Ingbert im Abfahrtsbereich der Autobahn 6, St. Ingbert – West, von Homburg her kommend.
Hier wurde auf der Landstraße in Richtung Staffel zwei Verkehrszeichen, die auf einer Verkehrsinsel installiert waren, komplett umgefahren.
Der Unfallverursacher entfernte sich auch hier ebenfalls unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.
Hinweise zu der VU-Flucht bitte an die PI St.Ingbert. Telefon: 06894-10 90.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017