Nachrichten

Dienstag, 22. August 2017 · sonnig  sonnig bei 15 ℃ · Pflegemedaille 2017 – Jetzt bewerbenPhilosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit Kirmes

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

SHG KIKI – die Lefebres Gewinner der 3. Familienmeisterschaft

Zum dritten Male bereits führte der Jugend-Sporttreff SHG KIKI 07 seine Familienmeisterschaft im Kegeln an zwei Spieltagen im FGZ flipflop in Rohrbach durch. Gewertet wurden die beiden besten Familienmitglieder mit ihrem besten Wurfergebis von den beiden Spieltagen. Mit 19 Holz Differenz wurden Uwe, Hanne, Kevin und Selina Lefebre bei ihrer ersten Teilnahme vor dem weiteren Neuzugang bei KIKI Familie Neuheisel-Heiler (Meira J., Benjamin, Manuela und Cynthia) Familienmeister im Kegeln.
Auf den weiteren Plätzen folgten als 3. Familie Fisch 4. Familie Gries und 5. Familie Braun.
Sieger in den Einzelwertung wurden bei der Jugend männlich Marc Blatt vor Jerome Gries bei den Herren Uwe Lefebre vor Benjamin Heiler und bei den Damen waren auf dem ersten Platz Tanja Fisch und Nicole Gries holzgleich. Bei den Minis überraschte Jean-Pierre Gries hauchdünn mit einem Holz Vorsprung gegenüber der favorisierten Saskia Fisch. Beim offenen Wettbewerb Jugend gab es gleich drei holzgleiche Pokalgewinner für Anika Braun und Michelle Fisch den beiden Dauerkon-kurrentinnenen endet bei diesem Turnier ihr Leistungsvergleich unentschieden. Neue Konkurrenz bekamen die beiden von dem Neuzugang bei KIKI Meira J. Neuheisel.
Alle Teilnehmer erhielten Medaillen und Urkunden; die besten Einzelkegler bei den Minis Jean Pierrre Gries und bei der Jugend Anika Braun, Michelle Fisch und Meira J. Neuheisel wurden mit Pokalen ausgeichnet.
Das nächste Turnier ist am 8. Dezember 16 Uhr im FGZ flipflop in Rohrbach das 3. Nikolaus-Kegelturnier.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017