Nachrichten

Mittwoch, 28. Juni 2017 · starker Regen  starker Regen bei 18 ℃ · Der kleine Rabe Socke im KamishibaiNeues vom Chor der Brauerei BeckerGegen vorschnelle Bebauung von Freiflächen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Broschüre: Die neuen Ausbildungsberufe

Von A wie Änderungsschneider/In über K wie Kosmetiker/in bis zu V wie Veranstaltungskaufkraft reicht die Liste der 13 Berufe, deren Arbeitsgebiete und Anforderungsprofile ausführlich vorgestellt werden.

Georgi: „Das Ausbildungsangebot ist mit rund 350 Ausbildungsberufen groß. Selbstverständlich geht die Ausbildung mit der Zeit. Allein in den letzten fünf Jahren wurden mehr als 210 Ausbildungsberufe modernisiert und mehr als 40 neue interessante, zukunftsweisende Ausbildungsberufe entwickelt.“

Jeder Jugendliche, der will und kann, soll eine Lehrstelle erhalten. Vielleicht haben dabei die Unternehmen im Saarland auch früher als andere erkannt, dass Ausbildung eine wichtige Investition in die Betriebszukunft ist. Fachkräftemangel könnte bei weniger Ausbildung schnell die Sorge der Zukunft sein.

Die Broschüre, die selbstverständlich auch einen Adressteil mit Ansprechpartnern enthält, wurde zusammen mit der IHK Saarland und HWK des Saarlandes erarbeitet.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017