Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · Sprühregen  Sprühregen bei 10 ℃ · Rohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmenBaustellen im Stadtgebiet und außerhalb

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Freizeit-Messe Saarbrücken präsentiert Trends und Angebote rund um Urlaub, Camping und Wassersport

Aussteller-Plus bei Reisemarkt und Autofrühling Saar

Urlaub in Deutschland ist weiterhin extrem beliebt, Saarländer verbringen Kurzurlaube mit Vorliebe auch im eigenen Bundesland, Kreuzfahrten entwickeln sich zum Dauerrenner – das sind drei der aktuellen Ferien-Trends, die sich auf der Messe Freizeit – Reisemarkt 2010 widerspiegeln werden. Rund 310 Aussteller präsentieren vom 5. bis 7. Februar 2010 im Messezentrum Saarbrücken ihre Veranstaltungs- und Produktneuheiten in den Ausstellungsbereichen Reise, Camping und Boote. Damit verzeichnet die Freizeit-Messe im Vergleich zum Vorjahr ein leichtes Aussteller-Plus.

Herzstück der Messe: der Reisemarkt Saarbrücken
Das Herzstück der Messe bildet der Reisemarkt (Hallen 8 bis 13), wo Reiselustige bei Tourismusverbänden, Fremdenverkehrsämtern, Hotels, Reisegesellschaften, Flughäfen und Busunternehmen umfangreiches Informationsmaterial und persönliche Beratung erhalten. Besondere Aktionen, Gratis-Kostproben und Gewinnspiele machen den Rundgang über die Messe zusätzlich attraktiv.

Besonders stark ist 2010 der Bereich Deutschland-Tourismus mit so beliebten Ferienregionen wie Schwarzwald, Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz vertreten. Einen Schwerpunkt bilden außerdem See- und Flusskreuzfahrten, auf die sich unter anderem der saarländische Reiseveranstalter Anton Götten spezialisiert hat. Wer interessante Ziele für Wochenendausflüge und Kurzurlaube im Saarland und der Großregion SaarLorLux sucht, kann sich auf dem Reisemarkt ebenfalls wertvolle Anregungen holen oder gleich ein passendes Quartier buchen.

Freizeitkapitänen und Campingfreunden bietet die Messe Freizeit – Reisemarkt Saarbrücken die Gelegenheit, sich an den Ständen von Fachhändlern und Herstellern umzusehen und beraten zu lassen. Immer mehr im Trend sind E-Bikes für Fahrradtouren. Die Marken Giant und Swiss Flyer sind auf der Messe vertreten und stellen E-Bikes für eine Testfahrt bereit.

Autofrühling Saar: Premiere für Audi, VW, Lexus, Chevrolet und Saab
Parallel zur Freizeit-Messe findet auch in diesem Jahr wieder der beliebte „Autofrühling Saar“ statt. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 12.000 Quadratmetern stellen namhafte Hersteller ihre Neuheiten für die Saison 2010 vor. Erstmals – seit längerer Zeit – sind im MesseZentrum wieder die Marken Audi, VW, Lexus und Chevrolet vertreten. Ebenfalls im Angebot ist aktuelles Zubehör vom Navigationsgerät bis zur Multimedia-Anlage.

Infos werden im Internet unter www.saarmesse.de ständig ergänzt.

Ansprechpartner für die Presse: Hans-Joachim Schubert, Tel. (0681) 954020, E-Mail: hans-joachim.schubert@saarmesse.de und Mechtild Grandmontagne, Tel. (0681) 954020.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017