Nachrichten

Sonntag, 24. September 2017 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Heimat- und Trachtenumzug durch St. IngbertRohrbacher Kerb – Straußbuwe und Straußmäde wieder dabei10-jähriges Jubiläum „Saarländisches Oktoberfest – St. Ingbert“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

VHS-Kurse , 2. Kalenderwoche

Arbeitsrecht „Der Chef surft mit – Internet und E-Mail am Arbeitsplatz“
Längst ist das Internet ein allgegenwärtiges Medium. Nachrichten- und Postübermittlung auf elektronischem Wege -SMS und E-Mail – sind an der Tagesordnung. Verschiedene Studien kommen zu dem Ergebnis, dass mehr als 60% aller Arbeitnehmer mit Internetzugang mindestens einmal am Tag aus privaten Gründen am Arbeitsplatz surfen. Fast 90% aller Beschäftigten nutzen ihr dienstliches Mail-Programm regelmäßig auch für private Korrespondenz. Für mehr als die Hälfte der in der Studie befragten Arbeitnehmer ist Internetsurfen und privates Mailen sogar an jedem Arbeitstag üblich. Häufig fehlen diesbezüglich ausdrückliche arbeitsvertragliche Regelungen. Der Referent, Rainer Hoffmann erläutert die technischen und rechtlichen Möglichkeiten und Grundlagen, zeigt unter Berücksichtigung des Arbeits- und Datenschutzes die Kontrollmöglichkeiten in der Praxis auf und erörtert die arbeitsrechtlichen Folgen der privaten Nutzung von Internet und E-Mail am Arbeitsplatz. Dieser Vortrag beginnt am Montag, 23. Januar um 19 Uhr in der Südschule.

Eva Dahl führt durch die 10 Veranstaltungen Malen in Aquarell, Acryl und Pastellkreide. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 25. Januar, 9.15 bis 11.30 Uhr in der Südschule. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Christian Pax führt am Samstag, 28. Januar von 10 bis 15 Uhr in der Südschule durch den Workshop Motivation. Auch hier ist eine Anmeldung nötig.

Bildungsurlaub Grundlagen der EDV des Betriebssystems WiNDOWS und des Internets. Matthias Dengel ist Leiter dieses Seminars, das von Montag, 30. Januar bis Mittwoch, 1. Februar, jeweils von 8 bis 15 Uhr in der Südschule stattfindet. Voraussetzungen sind keine erforderlich. Eine Anmeldung ist jedoch nötig.

Anmeldung für alle Kurse bei der VHS unter Tel. 06894/91460, für Kurse, die in Hassel stattfinden auch bei der Ortsverwaltungsstelle Hassel, Tel. 06894/51041.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017