Nachrichten

Sonntag, 19. November 2017 · sonnig  sonnig bei 5 ℃ · Große Turnschau der DJK in der IngobertushalleDie Tollkirschen im Ilse de Giuli-HausZu guter Letzt in der Kinowerkstatt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Einbrecher in Rohrbach unterwegs

… nachdem es am gestrigen Dienstag, 02.02.2010, in St. Ingbert-Rohrbach zu einem versuchten und einem vollendeten Einbruch in Wohnhäuser gekommen ist.
Zwischen 12:35 und 13:45 Uhr brachen die beiden gewaltsam eine rückwärtige Tür eines Einfamilienhauses in der Blücherstraße auf, wurden aber offenbar durch die heimkehrenden Hausbewohner gestört und flüchteten.
Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.
Ein vollendeter Einbruch gelang den Unbekannten dagegen zwischen 12:00 und 15:30 Uhr in einem Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße, wo sie ein rückwärtiges Fenster aufbrachen, das gesamte Haus durchsuchten, aber lediglich ein paar bedeutunglose Schlüssel entwendeten.
Der Sachschaden in diesem Fall beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017