Nachrichten

Freitag, 18. August 2017 · mäßiger Regen  mäßiger Regen bei 19 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Polizei ermittelt Serien-Autoknacker

Zu dem Ermittlungserfolg kam es nicht zuletzt durch eine enge Zusammenarbeit mit den Polizeidienststellen in Blieskastel und Homburg, sowie der Bundespolizei.
Der Beschuldigte hatte die Öffentlichkeit vor allem zwischen Ende November und Ende Dezember 2009 bei 14 Autoaufbrüchen in St. Ingbert, 11 in Blieskastel und Niederwürzbach, sowie zweien in Homburg lange Zeit in Atem gehalten.
Seitens der Polizei waren damals immer wieder Warnmeldungen ergangen, die durch die Medien veröffentlicht wurden.
Bei seinen Taten war der lange Zeit Unbekannte dabei immer wieder auf die gleiche Art und Weise vorgegangen.
Er spazierte so lange umher, bis er in Fahrzeugen ihm wertvoll erscheinende, vor allem aber offen liegende Gegenstände ausmachen konnte, wie z.B. Handtaschen, Navigationsgeräte, Handys, Autoradios, Laptops usw.
Dann schlug er kurzerhand eine Autoscheibe ein, nahm die Sachen mit einem schnellen Griff an sich und flüchtete.
Handschuhfächer öffnete er aus Zeitgründen nicht.
Beharrliche Fahndungsmaßnahmen der St. Ingberter Polizei führten schließlich auf die Spur des polizeibekannten und rauschgiftabhängigen Mannes, der sich in seiner Vernehmung umfassend geständig zeigte.
Wie er angab, hatte er die Taten zur Finanzierung seiner Drogenkonsums begangen.
Eine Wohnungsdurchsuchung bei dem Beschuldigten führte darüber hinaus sogar noch zum Auffinden von gestohlenen Sachen.
Das umfangreiche Diebesgut im Wert von mehreren Tausend Euro verkaufte er dann später „irgendwo auf der Straße“.
Der junge Mann hatte in der Vergangenheit wegen einer Vielzahl anderer Delikte bereits 2 Haftstrafen verbüßt und war erst im September 2009 letzmalig aus der Haft entlassen worden.
Aktuell befindet er sich nun wieder in Untersuchungshaft, ihm droht nun eine erneute Anklage durch die Staatsanwaltschaft Saarbrücken.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017