Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 19 ℃ · Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des PartnerschaftsvertragesHeizenergieverbrauch reduzieren, bevor der nächste Winter kommt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Zwei Verkehrsunfälle in Rohrbach mit Unfallflucht

Unfallörtlichkeit:
1. Unfall: Obere Kaiserstraße 153
2. Unfall: Obere Kaiserstraße 146

Unfallbeteiligte Fahrzeuge:
1. Unfall:
=> geschädigter Pkw: schwarzer Opel Corsa (Besch.: linker Außenspiegel
abgefahren)
=> Unfallverursacher: blauer Pkw (Besch.: rechter Außenspiegel abgerissen) => Sachschaden: jeweils ca. 200,- Euro 2. Unfall: => geschädigter Pkw: silberfarbener Mercedes (Besch.: linker Außenspiegel
abgefahren)
=> Unfallverursacher: roter Nissan; Typ derzeit unbekannt (Besch.: rechter Außenspiegel abgerissen) => Sachschaden: jeweils ca. 200,- Euro

Sachverhalt :
In der Nacht vom 11.04.06 (20:15h) auf den 12.04.06 (09:00h) beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer (Fahrzeugart derzeit nicht bekannt) in der Oberen Kaiserstraße (Höhe Hausnr.: 153; Fahrtrichtung Kirkel) einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw (Opel Corsa). Am unfallverursachenden Fahrzeug wurde dabei der rechte Außenspiegel, beim Geschädigten der linke Außenspiegel abgerissen. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher ohne die nötigen Feststellungen durch den Geschädigten oder die Polizei treffen zu lassen. Hinweise auf den Unfallverursacher bzw. dessen Fahrzeug liegen derzeit nicht vor. Es ist aufgrund der Lackanhaftungen lediglich bekannt, dass der Unfallverursacher ein blaues Fahrzeug geführt hat.

Am 12.04.2006 beschädigte dann ein ebenfalls bislang unbekannter Pkw-Führer in der Oberen Kaiserstraße (Höhe Hausnr.: 146; Fahrtrichtung St. Ingbert) einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw (Mercedes). Am unfallverursachenden Pkw wurde dabei der rechte Außenspiegel, beim Geschädigten der linke Außenspiegel abgerissen. Anschließend entfernte sich auch dieser Unfallverursacher ohne die nötigen Feststellungen treffen zu lassen. Hinweise auf den Unfallverursacher liegen derzeit nicht vor. Es ist allerdings bekannt, dass es sich beim unfallverursachenden Pkw um einen roten Nissan handelt. Die Unfallverursacherin konnte bereits im Rahmen der Ermittlungen ermittelt werden. Es handelte sich um eine 86-jährige Frau, die mit ihrem roten Nissan Micra die Obere Kaiserstraße in Rohrbach in Richtung St. Ingbert befuhr. Eigenen Angaben zufolge hätte sie den Zusammenstoß zwischen ihrem Pkw und dem silberfarbenen Pkw nicht erreicht.

Bei Hinweisen bezüglich der beiden Täter bzw. deren Fahrzeuge, melden sie sich bitte bei der Polizeiinspektion St. Ingbert; 06894 – 1090

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017