Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 19 ℃ · Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des PartnerschaftsvertragesHeizenergieverbrauch reduzieren, bevor der nächste Winter kommt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Unfallflucht vom 11.02.2010

… auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in der Südstraße in St. Ingbert durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Auf Grund des Schadensbildes in Form einer tiefen Eindellung, die sich rechtsseitig am vorderen Stoßfänger des Fiestas befindet, ist davon auszugehen, dass der PKW durch ein anderes ein- oder ausparkendes Fahrzeug beschädigt wurde.
Der schwarze Fiesta der Geschädigten, die den Schaden erst am 13.02.2010 bemerkt hatte, war am Tattag von 06:30 Uhr bis 18:30 Uhr auf dem besagten Parkplatz abgestellt gewesen.
Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Anstoß an den schwarzen Ford Fiesta, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern oder die erforderlichen Feststellungen zu seiner Person zu ermöglichen. Gegen ihn wird nun wegen Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort (= Unfallflucht) ermittelt.
Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu dem unfallverursachendem Fahrzeug machen können, werden gebeten sich mit hiesiger Dienststelle in Verbindung zu setzen. Tel: 06894-1090

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017