Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · wolkig  wolkig bei 20 ℃ · Seminarangebote in der LMS zu Computer, Internet und TabletsMusikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Pressemitteilung: Verkehrsunfall mit Unfallflucht

In einer Linkskurve in Höhe des Anwesens Nr. 60 stieß ein unbekannter Fahrzeugführer, der von St. Ingbert in Fahrtrichtung Schnappach unterwegs war, mit seinem PKW aus ungeklärter Ursache gegen zwei am rechten Fahrbahnrand geparkte PKW´s (Fiat Seicento und Peugeot 307). An beiden Fahrzeugen entstand ein Schschaden von ca. 5000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem verursachenden Fahrzeug handelt es sich möglicherweise um einen weißen Fiat, älteres Modell, Uno oder Panda, mit NK-Kreiskennzeichen. Das Fahrzeug müsste im vorderen rechten Bereich beschädigt sein.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St. Ingbert

Polizeiinspektion St. Ingbert
Kaiserstraße 48, 66386 St. Ingbert
Tel. 06894/ 1090
Fax. 06894/109-205

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017