Nachrichten

Freitag, 21. Juli 2017 · sonnig  sonnig bei 19 ℃ · BetriebsferienBetriebsferienBetriebsferien

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall auf BAB 6 mit leichtverletzter Person

Der Fahrer eines grünen Toyota Carina befuhr mit seinem Fahrzeug den rechten von zwei Fahrstreifen der BAB 6 in Fahrtrichtung Saarbrücken. Auf der Bischmisheimer Talbrücke setzte er in einer langgezogenen Linkskurve den Blinker „links“, um einen vor ihm fahrenden Pkw zu überholen. Dabei übersah der Fahrer eigenen Angaben zufolge einen blauen Volkswagen Passat, welcher die linke der beiden Fahrstreifen in gleiche Richtung befuhr. Aufgrund der höheren Geschwindigkeit konnte der Fahrer des blauen VW nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in das Fahrzeugheck des Toyota.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während die Beifahrerin des grünen Toyota bei dem Zusammenstoß leichtverletzt wurde, erlitt das Kleinkind (5 Jahre alt), welches hinten saß, keine Verletzungen.

Polizeiinspektion St.Ingbert,
Kaiserstraße 48
Tel.: 06894 / 109-0
Fax: 06894 / 109-205

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017