Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 11 ℃ · Rohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmenBaustellen im Stadtgebiet und außerhalb

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

TV- und Videoseminare in der LMS

In Sachen „TV und Video“ hat die Landesmedienanstalt Saarland in den nächsten Wochen eine Menge zu bieten und lädt Sie herzlich ein, an dem ein oder anderen Seminar teilzunehmen:
Am 10. und 12. Mai 2010 werden im Seminar „Videos schneiden“ jeweils von 16-20 Uhr die Grundfunktionen eines gängigen Schnittprogramms anhand praktischer Beispiele eingeübt: vom Einspielen des Materials, über Basis-Schnitttechniken, Musik- und Titeleinblendungen bis hin zum Ausspielen auf DVD. Kosten: 30 Euro pro Person
Die Arbeits-Routinen für Video-Beiträge, die im Netz veröffentlicht werden sollen, vermittelt am 28. und 29. Mai 2010 das Seminar „Fernsehen 2.0: TV fürs Web“. Die Teilnehmer/innen erstellen gemeinsam einen Videobeitrag für das Internet, lernen dabei gestalterische Basiselemente für das effektive Arbeiten mit Kamera und Schnitt kennen und sammeln praktische Erfahrungen mit Storytelling und Interview.
Seminarzeiten: Freitag, 16 bis 20 Uhr, Samstag, 10 bis 17 Uhr. Teilnahmegebühr: 50 Euro pro Person.
Der Informationsabend „Freie Mitarbeit – Perspektiven nach der Ausbildung“ gibt am 01. Juni 2010 ab 18 Uhr einen Überblick über die beruflichen Möglichkeiten, die sich nach der Ausbildung für Mediengestalter/innen Bild und Ton sowie freie Mitarbeiter/innen, die im Medienbereich arbeiten möchten, abzeichnen.
Am 06. Juni 2009 von 9-17 Uhr erhalten bereits erfahrene Filmemacher/innen und/oder (angehende) Mediengestalter/innen Bild und Ton beim „Intensivkurs: Kameraarbeit für Profis“ von einem professionellen Kameramann einen Einblick in den routinierten Einsatz und das richtige „Handling“ mit der Kamera und üben die Verwendung von Kameratricks anhand praktischer Beispiele. Kosten: 50 Euro pro Person.
Anmeldungen unter 0681/3 89 88-12 oder unter www.mkz.LMSaar.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017