Nachrichten

Mittwoch, 23. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 23 ℃ · 16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer StadtmusikantenDoppelkreisel in der Spieser Landstraße

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Das Ingobertusfest 2010 ist in der Planung

Am Freitag, 2. und Samstag, 3. Juli wird die 33. Auflage des Ingobertusfestes wieder viele tausend Besucher nach Sankt Ingbert locken. Zur Fußball-Weltmeisterschaft gibt es extra eine Public Viewing Zone auf dem Schmelzerparkplatz.
Bis Freitag, 10. Mai haben Sankt Ingberter Vereine, Organisationen und Institutionen Gelegenheit, sich für das 33. Ingobertusfest anzumelden. Kommerzielle Standbetreiber sind nicht zugelassen. Ausgenommen sind die gastronomischen Betriebe in der 1,5 km langen Festmeile.
Die Teilnehmer der letzten Jahre haben bereits ihre Anmeldeunterlagen erhalten. Für neue Interessenten gibt es Anmeldeunterlagen und Informationen bei der der Stadt Sankt Ingbert, Abteilung Kultur, Rickertstraße 30 (Haus Uhl), Telefon 06894/13-518, Telefax 06894/13-530, e-Mail: nlindinger@st-ingbert.de oder unter www.sanktingbet.de . Die Anmeldeformulare können auf der Homepage www.st-ingbert.de heruntergeladen werden.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017