Nachrichten

Dienstag, 22. August 2017 · sonnig  sonnig bei 15 ℃ · Pflegemedaille 2017 – Jetzt bewerbenPhilosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit Kirmes

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FCS: Beim ersten Test in Quierschied 8:0

Seit sechs Tagen läuft beim 1. FC Saarbrücken die Vorbereitung auf die Saison 2011/12.
Am Samstag kam es beim Bezirksligisten SpVgg Quierschied zum ersten Testspiel. Mit einigen Neuzugängen auf dem Platz konnte das Team von Trainer Luginger klar mit 8:0 gewinnen. Auch die Testspieler Angelo Vaccaro (FC Brüssel), Kiyan Soltanpour (1. FC Union Berlin II) und Peter Caraballo (Academia Coimbra) kamen zum Einsatz. Welche der Kandidaten Jürgen Luginger am Sonntag mit ins Trainingslager mitnehmen wird, wollte er noch nicht verraten. „Es wird kein Neuer dazukommen. Wir werden einen oder zwei mitnehmen, die diese Woche schon dabei waren“, sagte der Coach nach der Begegnung.
So haben sie gespielt…
SpVgg Quierschied: Berrang, Schaum (46. Schwartz), Naumann (65. Paulus), Brückmann (46. Eiler), Bernarding, Woll (46. Scheid), Weyel, Allard (65. Wintrich), Breier, Wirth, K. Schaum (70. Krömer)
1. FC Saarbrücken: Hubert (46. Marina), Forkel (46. Kohler), Eggert, Laux (46. Sökler), Özbek (46. Kruse), Lerandy (46. Fuchs), Stiefler (46. Pazurek), Bach (46. Sieger), Vaccaro (46. Schutzbach), Caraballo (46. Soltanpour)
Tore: 0:1 Özbek (18.), 0:2 Vaccaro (44.), 0:3 Sökler (49.), 0:4 Soltanpour (60.), 0:5 Schutzbach (80.), 0:6 Fuchs (82.), 0:7 Sökler (84.), 0:8 Soltanpour (88.)
Schiedsrichter: Sebastian Laux (Losheim am See)
Zuschauer: 800

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017