Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Diebstahl nur vorgetäuscht

Im Rahmen der Ermittlungen zum Unfallhergang hatte der Halter des unfallverursachenden Fahrzeuges angegeben, ihm sei vor dem Unfall sein PKW gestohlen worden. Daher könne nur der Dieb des Autos, nicht aber er, an diesem Verkehrsunfall beteiligt gewesen sein. Dies konnte ihm nun nicht nur widerlegt, sondern vielmehr nachgewiesen werden, daß er selbst an dem Verkehrsunfall beteiligt und danach geflüchtet war. Gegen ihn wurden Strafanzeigen wegen Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Vortäuschens einer Straftat gefertigt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017