Nachrichten

Mittwoch, 22. November 2017 · sonnig  sonnig bei 8 ℃ · FCS reist ins Trainingslager an die AlgarveEine neues Abenteuer um Paddington BärTheatersaison 2018 – Teilabonnement zum Sonderpreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Eine 40-Jährige kam mit ihrem PKW, Opel Vectra, nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach ein Gebüsch, passierte einen kleinen Abhang und kollidierte nach ca. 5 Metern frontal mit dem Stamm einer ca. 20 Meter hohen Fichte. Die Fahrzeugführerin konnte sich selbst aus dem PKW befreien. Sie wurde schwerverletzt in die Universitätsklinik in Homburg eingeliefert. Der Vectra, an welchem Totalschaden entstand, musste mit einem Kranfahrzeug geborgen werden.
Da der Verdacht der alkoholischen Beeinflussung bestand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein einbehalten.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017