Nachrichten

Dienstag, 26. September 2017 · sonnig  sonnig bei 15 ℃ · Sperrung des Multifunktionsfeldes in der KohlenstraßeLadiesnight – Frauenkino mit Sektempfang16.000 Anmeldungen bei der SchulKinoWoche

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

BSG wird Favoritenrolle gerecht – Doppelter Erfolg im Kegeln

Nachdem die BSG mit Anneliese Ferrang und Ingo Stachel Anfang April im Einzel erfolgreich war, gelang ihr auch der doppelte Gewinn der Offenen Bezirksmeisterschaften Kegeln Mannschaft vor 2. RSG Uchtelfangen und 3. BSG Waldmohr bei gleichen Platzierungen in den beiden Wwettbewerben Damen und Herren. Zum Turniergewinn der BSG Damen trugen bei Anneliese Ferrang (408) Christel Becker (344) Elisabeth Stachel/Johanna Fichtenmayer (338) Hildegard Jung (320) Karin Becker (304) und Helga Erbelding (293). Als beste Einzelkeglerin wurde Anneliese Ferrang ausgezeichnet. In der erfolgreichen BSG Mannschaft Herren warfen bei diesem Turnier Ingo Stachel (439) Hans-Joachim Becker (410) Marti Stachel jun. (403) Ernst Gehring (395) Martin Stachel sen. (362)und Jürgen Becker (349)Bester Einzelkegler war wie Anneliese Ferrang bei den Damen bei den Herren einmal mehr Ingo Stachel. Die letzte der Offenen Bezirksmeisterschaften im Kegeln Mixed war ursprünglich für den 13. Mai vorgesehen ist jetzt aber verlegt auf den 22. Juli. Das nächste Großereignis im Kegeln sind die 1. Integrierten Landesmeisterschaften für Kinder/ Jugendliche am Samstag,. dem 20. Mai. Beginn der Veranstaltung ist durch den Landesverband noch nicht mitgeteilt. hpr

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017