Nachrichten

Samstag, 19. August 2017 · sonnig  sonnig bei 15 ℃ · Ü30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Der Ball bleibt rund


Fußball auf den Titelseiten, Fußball im Radio, Fußball im Fernsehen. Die Welt-meisterschaft in Deutschland ist zum Medienereignis geworden. Es scheint, als wären alle Deutschen über Nacht zu Enthusiasten des runden Leders ge-worden. Doch der Schein trügt, meinen Martin Maier-Bode und Jens Neutag, wenn sie am Donnerstag, 18. Mai ab 20 Uhr ihren Auftritt auf der Bühne der St. Ingberter Stadthalle absolvieren.

Denn, so die Erkenntnis der beiden Ka-barettisten, ist der Fußball in Deutsch-land in einer tiefen Krise. Allzu viele Fans nehmen den Begriff Anfeuern gerne wörtlich. Die junge Generation wendet sich ganz ab vom Fußball und auch alteingesessene Fans sind verstört. Der Fußball ist in der gesellschaftlichen Ab-seitsfalle … Welche Bilder sollen 2006 um die Welt gehen? Leere Ränge? Desorientierte Fans, die nicht wissen, wie sie ihre Mannschaft anfeuern sollen? Menschen, die in der Pause gehen, weil sie denken, das Spiel ist zu Ende?
Daher haben die Verantwortlichen in der Politik und im DFB beschlossen, im Vorfeld der WM ihren Bürgern mit einer Werbekampagne Feiern, Anfeuern und die Regeln des Fußballs nahe zu bringen. Um diesen Job haben sich zwei Kabarettisten beworben. Martin Maier-Bode und Jens Neutag haben trotz ihrer völligen fußballerischen Inkompetenz den Zuschlag bekommen und präsentieren ein rasantes Late-Night-Programm, das sich mit Nationalstolz, Seuchengefahr und Präimplantationsdiagnostik beschäftigt und es am Schluss doch noch schafft, das Publikum zu WM-tauglichen Fußballfans zu machen.
Da werden mit ruhiger Hand die ethischen Hintergründe der Abseitsregel erklärt, über das soziale Elend hoch bezahlter Vorstopper informiert und trai-niert, wie man Schlachtrufe skandiert, ohne dabei dem Gegner ernsthaft in seiner Gefühlswelt wehzutun! Ein Abend nicht nur für Fußballenthusiasten, sondern auch für genau solche Kabarettfans, die mit Fußball nichts am Hut haben!
Karten zu Doppelpass mit Martin Maier-Bode und Jens Neutag am Donners-tag, 18. Mai, ab 20 Uhr in der Stadthalle St. Ingbert kosten im Vorverkauf (inkl. Gebühr) 11,50 Euro (ermäßigt 8,50 Eu-ro), an der Abendkasse 13,50 Euro (er-mäßigt 11,50 Euro). Karten sind erhältlich bei Tabak Bennung in St. Ingbert und im Museum Sankt Ingbert, wo man unter 06894/13358 auch Vorbestellun-gen annimmt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017