Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 12 ℃ · Pressemitteilung zum Doppelhaushalt 2017/2018Skischule bietet Trainingswoche & Skikurs für LangläuferAutogenes Training in Blieskastel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Lehrerfortbildung Otto Dix

´

Die Werke stammen aus der Schenkung Karsch/Nierendorf an die Berlinische Galerie und beinhalten Holzschnitte, Radierungen und Lithografien.
In der Lehrerfortbildung stellt Wolfgang Birk vom LPM die berühmten Gemälde von Otto Dix vor und ordnet sein Werk in einen allgemeinen künstlerischen Rahmen ein (z.B. in einem Vergleich zwischen Otto Dix und Mathias Grünewald). Während des Gangs durch die Ausstellung werden die verschiedenen druckgrafischen Techniken besprochen und die Besonderheiten der grafischen Arbeiten diskutiert. Der Gang durch die Ausstellung wird begleitet von der Leiterin des Museums, Andrea Fischer.
Alle beim LPM angemeldeten Lehrpersonen erhalten kostenloses Anschauungsmaterial zur Verwendung im Unterricht in Form einer CD-ROM. Gäste, die sich für die Ausstellung interessieren, sind herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist kostenlos

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017