Nachrichten

Samstag, 19. September 2020 · sonnig  sonnig bei 15 ℃ · Man spricht Deutsh – Sommerkomödie von Gerhard Polt Schüler lernen Radfahren im fließenden Straßenverkehr IT-Bündnis: Weichen für St. Ingberter Grundschüler wurden gestellt

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Sprechstunde der Förster

Brennholz ist voll im Trend. Je höher die Preise für Heizöl und Erdgas steigen, desto attraktiver ist die nachwachsende Energie aus den heimischen Wäldern. So erlebten die St. Ingberter Förster im vergangenen Winter einen regelrechten Ansturm auf Brennholz.

Nur noch wenig Holz ist derzeit verfügbar. Deshalb setzen die St. Ingberter Förster ihre Sprechstunde, die wöchentlich einmal im Rathaus stattfand, vorerst aus. Mit Beginn der nächsten Brennholzsaison im Oktober dieses Jahres wird ein neuer Termin für die Sprechstunden der Förster bekannt gegeben.

Wer bis dahin mit den Förstern in Kontakt treten will, erreicht Martin Eberle telefonisch unter 0175 2200839 und Forstwirtschaftsmeister Uwe Walter unter Tel. 0175 2200869.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020