Nachrichten

Freitag, 21. Juli 2017 · sonnig  sonnig bei 19 ℃ · BetriebsferienBetriebsferienBetriebsferien

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

21. Internationales Oldtimertreffen in St. Ingbert unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Peter Müller


Dabei gilt es für die Fahrer verschiedene Fragen zu beantworten und beim Zwischenstopp sind Geschicklichkeit und Augenmaß gefordert. Die Teilnehmer mit den besten Ergebnissen werden – unterschieden in Pkw, Motorrad und Damenpokal – mit Pokalen geehrt, ebenso die ältesten Fahrzeuge in den Kategorien Pkw und Motorrad, der älteste Teilnehmer, die weiteste Anreise und die stärkste Mannschaft. Diese Siegerehrung findet ab 16 Uhr im Fahrerlager in der Fußgängerzone statt, ebenso die Tombola für die Fahrer, bei der es wertvolle Sachpreise und als Hauptpreis 500 Euro in bar zu gewinnen gibt.

Die Teilnehmer werden auch kulinarisch verwöhnt. In der Startgebühr sind u.a. Frühstück, Imbiss und Saarländisches Feinschmeckermenü enthalten. Da das bisherige Fahrerlager mittlerweile zu klein geworden ist, wird Stadtmarketing in diesem Jahr ein großes Zelt in der Fußgängerzone errichten, in dem Essen und Getränke gereicht werden und Siegerehrungen und Tombola stattfinden.
Weitere Informationen zu der Veranstaltung gibt es auf der Geschäftsstelle der Stadtmarketing St. Ingbert GmbH, Tel. 06894/39632 oder unter www.stadtmarketing-st-ingbert.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017