Nachrichten

Sonntag, 20. Januar 2019 · bedeckt  bedeckt bei -2 ℃ · Regina Kino: Der Junge muss an die frische LuftInfotag mit MitmachunterrichtStark wie eine Anaconda, schnell wie ein Wiesel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Gerissenes Schaf

Sachverhalt : Während der Nachtstunden vom 21.05. bis 22.05.2006 wurde auf dem o.g. Weidegelände eine tragende Heidschnucke von einem vermutlich wildernden Hund gerissen. Wer hat Beobachtungen gemacht oder hat verdächtige Geräusche hinsichtlich dieses Sachverhaltes wahrgenommen. Mitteil. an Polizei IGB, Tel. 06894/1090.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019