Nachrichten

Samstag, 19. September 2020 · sonnig  sonnig bei 15 ℃ · Man spricht Deutsh – Sommerkomödie von Gerhard Polt Schüler lernen Radfahren im fließenden Straßenverkehr IT-Bündnis: Weichen für St. Ingberter Grundschüler wurden gestellt

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Einbrüche St. Ingbert

Fall 1:
Am Dienstag, 23.05.06 in der Zeit zwischen 06:40 Uhr und 18.10 Uhr wurden in ein Anwesen in der Karlstraße in St. Ingbert eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter hebelte ein Fenster an der Gebäuderückseite auf und stieg in das Haus ein. Was genau gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Vermutlich ein Fotoappart unbekannten Herstellers.

Fall 2
Am Dienstag, 23.05.06 in der Zeit zwischen 08:50 Uhr und 13.00Uhr wurde versucht im gleichen Wohngebiet in der Grubenstraße in ein Anwesen einzubrechen. Der Täter versuchte die Terrassentür aufzuhebeln, was ihm jedoch nicht gelang.

Wer hat verdächtige Personen zur Tatzweit in dem Wohngebiet gesehen? Hinweise an die Polizeiinspektion St. Ingbert, Tel.: 06894/109-0

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020