Nachrichten

Dienstag, 21. November 2017 · bedeckt  bedeckt bei 7 ℃ · Theatersaison 2018 – Teilabonnement zum SonderpreisUnter deutschen BettenWer hat die schönste Martinslaterne?

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Bsg: Drei zweifache Landesmeister Tischtennis Müller, Saar und Schmitt

Bei gleicher Teilnehmerzahl wie im vergangenen Jahr eine sportliche Steigerung mit immerhin drei zweifachen Landesmeistern im Einzel und Doppel. Thomas Schmitt, Titel als Landesmeister
Einzel AK I/II – WK 6 – 8 verteidigt und Bernd Müller ebenfalls Landesmeister im Einzel AK I/II – WK 9/10 AB siegten gemeinsam auch im Doppel AK I/II. Helmut Saar Landesmeister im
Einzel AK III WK 6+8+10 zusammen mit seinem Vereinskamerad Willi Hoffmann gewannen auch die
Entscheidung im Doppel in der offenen Altersklasse III.

Die Vizemeisterschaft im Einzel errangen Neuzugang Ayhan Gülbasi gleiche Spielklasse wie
Thomas Schmitt, Willi Hoffmann AK III WK 9 und Hugo Tybl in der Altersklasse IV. Zum Medaillenregen – alle BSG TT-Spieler standen an diesem Tag auf dem berühmten Siegertreppchen –
gingen für dritte Plätze im Einzel Bronzemedaillen an Winfried Stelzner gleiche Konkurrenz wie Thomas Schmitt und Ayhan Gülbasi als auch an Michael Ciolek den dritten Platz hinter Vize- meister Willi Hoffman und seinem Partner Schmidt aus Riegelsberg im Doppel.

Die erfolgreichen TT-Spieler der BSG stellten mit ihrer Leistung bei den Landesmeisterschaften
eimal mehr unter Beweis, wie sehr und daß sie auch das sportliche Aushängeschild der BSG sind.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017