Nachrichten

Dienstag, 29. September 2020 · Sprühregen  Sprühregen bei 11 ℃ · BBZ und VHS: Nach Tests weitere Infektionen festgestellt Nachruf Elke Sonn Linke: Protest gegen erneute Verhinderung des Sicheren Hafens durch Ulli Meyer

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Vortrag im Familienhilfezentrum Homburg

Für nicht wenige Kinder und Jugendliche stellt sich der Schulbesuch als problematisch dar. Sie wollen nicht mehr in die Schule gehen, äußern Ängste oder schwänzen die Schule.

Der Vortrag greift folgende Themen auf und versucht Antworten darauf zu geben: Wie entsteht Angst in der Schule? Wie kommt sie zum Ausdruck? Welche Ursachen können dazu beitragen und was können Eltern tun?

Der Vortrag beginnt am Mittwoch, 21. Juni 2006 um 18:00 im Familienhilfezentrum (FHZ) Homburg und ist kostenfrei. Referentin ist die Diplom Psychologin Ute Leitner von der Psychologischen Beratungsstelle des Saarpfalz-Kreises.

Das Forum für Erziehung ist ein Angebot des Familienhilfezentrums Homburg (FHZ), einem Kooperationsprojekt des Jugendamtes des Saarpfalz-Kreises und dem Sozialpädagogischen Netzwerk der Arbeiterwohlfahrt. Das FHZ bietet darüber hinaus noch vielfältige und weitergehende Unterstützungs- und Begegnungsangebote für Familien an.

Weitere Informationen und telefonische Anmeldung zum Vortrag unter der Telefon-Nummer 06841-77783-0 oder email info@fhz-homburg.de .

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020