Nachrichten

Dienstag, 12. Dezember 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 2 ℃ · Bilderbuchstunde in der StadtbüchereiKinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe Saar

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Überzeugend vortragen und kommunizieren

Mit einem Seminar über den bewussten Einsatz von Atmung, Stimme und Körpersprache setzt die Koordinierungsstelle Frau & Beruf des Saarpfalz-Kreises ihre Veranstaltungen fort. Cornelia Krempel, Diplom-Gesangslehrerin und Moderatorin, wird am 19. und 20. Juni 2006, ab 9 Uhr die Kursteilnehmerinnen für ihre eigene Wirkung auf andere sensibilisieren und hilft den Frauen, ihre Körpersprache bewusster einzusetzen.

Das Seminar zeigt den Teilnehmerinnen Möglichkeiten zur Selbstwahrnehmung und macht sie frei, spontaner auf Alltagssituationen (beruflich oder privat) zu reagieren. Es zeigt Wege zu stärkerer Ausdruckskraft und Präsenz und erhöht dadurch die Handlungsfähigkeit. In Rollenspielen können ganz konkrete Situationen trainiert werden.

Anmeldungen und weitere Informationen sind erhältlich über Annette Molter-Klein, Telefon 0 68 41 / 1 20-3 21, Birgit Rudolf, Telefon 0 68 41 / 1 04-3 30, e-mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de oder im Internet unter www.saarpfalz-kreis.de

Die Koordinierungsstelle Frau & Beruf unterstützt das berufliche Vorankommen von Frauen mit Angeboten wie berufliche Beratung von Frauen, Mentoring für Frauen, Fit for Business – Karrierecoaching für Selbstzahlerinnen, Frauen im Aufbruch – Coaching für Berufsrückkehrerinnen und arbeitslose Frauen, Mentoring-Café, Karrierefrühstück sowie Vorträge, Workshops und Seminare. Öffnungszeiten der Koordinierungsstelle sind montags und donnerstags von 9 bis 11 Uhr, mittwochs von 14 bis 16 Uhr.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017