Nachrichten

Montag, 24. Januar 2022 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 1 ℃ · „MOP uff de Schnerr“ in der Kinowerkstatt The King’s Man – The Beginning im Neuen Regina Film ab! – Filme drehen wie die Profis

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Ab 3. Januar: Kommunales Impfzentrum in St. Ingbert

Ab dem 3. Januar 2021 betreibt die Stadt St. Ingbert ein kommunales Impfzentrum in der Stadthalle. Der Impfprozess ist von der Terminbuchung, über die Aufklärung bis zur Impfung komplett digitalisiert. Impfungen sind auch ohne Termin und ohne Online-Zugang möglich.

Die Verantwortlichen planen mit 400 Impfungen (mit Termin) und zusätzlich 200 Impfungen (ohne Termin). Parallel wird es eine eigene Impfstraße für Kinder geben. Impfungen sind täglich von Montag bis Samstag, im Zeitraum von 9 bis 17 Uhr, möglich.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

  1. Klaus Ackermann

    Darf man fragen, welcher Impfstoff verimpft wird?
    Für eine Antwort im voraus besten Dank.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022