Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Abonnement für drei Tage Jazzfestival

Vier Tage lang präsentiert sich das 26. Internationale Jazzfestival Sankt Ingbert im Kulturzentrum Alte Schmelz. Los geht es schon am Mittwoch, 28. März. Jetzt gibt es ein Abonnement für alle Jazzfreunde, die nur am Wochenende nach Sankt Ingbert kommen können oder wollen.

Trotzdem können die Besucher kräftig sparen. Kosten die Einzelkarten für Freitag, 30., Samstag 31. März und Sonntag, 1. April in Kategorie A zusammen 140 Euro, wird für die Abonnementkarte nur ein Betrag von 96 € fällig. In Platzkategorie B gibt es das Abo für 72 €, in Kategorie C nur 52 €. Ermäßigt (für Schüler, Studierende, Empfänger von Arbeitslosengeld und Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes) 90 €, 65 € und 46 €. Und das bei einem attraktiven Programm.

Längst kein Geheimtipp mehr ist das schwedische Tingvall Trio, das am Festivalfreitag auf der Bühne der Industriekathedrale stehen wird. Mo’Blow aus Berlin sorgen anschließend für das richtige „funky feeling“. Im Samstag, 31. März hat sich die Sängerin Ida Sand mit ihrem Quartett angesagt, wobei die vier Schweden ihr Programm „The Gospel Truth“ vorstellen werden. Um Volkslieder geht es dann bei der „Jazzkantine“, die längst nicht nur Jazzfans begeistert. Finnische Klänge ertönen am Sonntag, 1. April durch die UMO Bigband. Die wiederum haben alte Bekannte mitgebracht, nämlich Starposaunist Nils Landgren, Sängerin Victoria Tolstoy und den Bassisten Magnum Coltrane Price. Doch bevor ihre „Supermusic“ den Saal erfüllt, greift die Schwedin Karin Hammar zur Posaune. Zusammen mit ihrem Quartett zaubert sie „Everyday Magic“.

Das Abonnement für drei Abende in der Industriekathedrale auf der Alten Schmelz gibt es bei allen ProTicket-Vorverkaufsstellen in Deutschland. Unter anderem in Saarbrücken bei SR am Markt, bei den saarländischen Geschäftsstellen von Wochenspiegel und Saarbrücker Zeitung und beim Bürgerservicecenter in Sankt Ingbert. Abonnements können auch telefonisch unter 01803/776842 bei der ProTicket-Hotline bestellt werden.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.experience-jazz.de. Auf Facebook unter www.facebook.com/jazzfestivalsanktingbert .

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017