Nachrichten

Donnerstag, 14. Dezember 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 4 ℃ · Kinostart von Star Wars: Die letzten Jedi 3DVorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-Kreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Anruf-Linien-Taxi in Seelbach wird attraktiver

Der Saarpfalz-Kreis als Aufgabenträger im öffentlichen Nahverkehr teilt mit, dass er ab dem 1. September vorerst auf den üblichen Servicezuschlag von 50 Cent für das Anruf-Linien-Taxi (ALT) der Linie 558 verzichtet.

Diese Taxilinie verbindet Seelbach mit Niederwürzbach oder Aßweiler. Der Zuschlag soll im Regelfall zusätzlich zur gültigen Fahrkarte in einem ALT entrichtet werden. Mit dem Verzicht möchte die Kreisverwaltung das Angebot attraktiver machen und die Nutzung erhöhen. Gerade für Seelbach sei dies ein interessanter Versuch, da hier außer im Schülerverkehr bisher keine Busverbindungen existieren. Mit dem ALT 558 haben die Einwohner von Seelbach in Niederwürzbach einen guten Anschluss an die Züge Richtung Saarbrücken und Pirmasens sowie in Aßweiler an Busverbindungen Richtung St. Ingbert, Saarbrücken, Blieskastel, Walsheim und Kleinblittersdorf. Die Regelung gilt vorerst bis 31.12.2016.

Die Taxifahrten werden nach einem festen Fahrplan angeboten: Sie verkehren täglich von morgens ca. 6:00 Uhr bis spät abends nach 22:00 Uhr und müssen bis 60 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt unter 06841/104-7252 vorbestellt werden. Der genaue Fahrplan ist im Fahrplanbuch des Saarpfalz-Kreises veröffentlicht. Verbindungsauskunft im Internet: www.saarfahrplan.de.

 

PM: Pressestelle SPK

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017