Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 11 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Anwohner hören Einbr​uchslärm

Am frühen Freitagmorgen (06.07.2012) wurden Anwohner im Bereich Kaiserstraße/Spieser Landstraße in St. Ingbert auf laute Geräusche aufmerksam und informierten die Polizei.

Die wiederum überraschte wiederum einen 21jährigen aus St. Ingbert, der sich, in betrunkenem Zustand, beim Einbruch in das Sportheim des SV St. Ingbert stark blutende Schnittverletzungen an den Händen zugezogen hatte.

Ihm wurde noch im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen, dann kam er zur Ausnüchterung in polizeilichen Gewahrsam.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017