Nachrichten

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · 50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-MannschaftVeränderungen im Regionalliga-Kader der SV Elversberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Das Arge-Polit-Kabarett: Hart(z4) aber herzlich mit Nicole C. Dressel

Die Schauspielerin und Kabarettistin Nicole C. Dressel weiß genau, wovon sie redet, wenn sie in der Rolle der Marie Antoinette Kaczmarek in ihrem neuen Polit-Kabarett „Hart(z4) aber herzlich“ von den Sorgen und Nöten der „Hartzer“ erzählt. Dabei werden nicht selten auch Politiker und Behörden auf die Schippe genommen und vorgeführt.

Es gibt Neues, Geheimnisvolles, Wissenswertes, Eindrucksvolles, Visionen und vieles mehr. Man darf gespannt sein.

 

http://hartz4-aber-herzlich.jimdo.com/

 

nach der gelungenen Premiere im Kultur-Salon wieder am

Fr. 11.10. 13  21:00h
Sa. 23.11. 13  21:00h und am
Fr. 13.12. 13  21:00h 

 „Hart(z4) aber herzlich“  Polit-Kabarett
mit Nicole C. Dressel (Sulzbach)
Kultur – Salon bei den Winzern
Martin – Luther – Str. 5  Tel.: 0681/583816 oder 0171/5302809
66111 Saarbrücken

 

über die Künstlerin:

Nicole C. Dressel spielte unter ihrem alten Namen Nicole Emmerich bis zum Jahr 2003 im Saarland Theater u. Kabarett. Die Anfänge machte sie in den 90ern bei dem bekannten Homburger Frauenkabarett “Die Laufmasche“.

Im Jahr 2001 überzeugte sie sowohl in der Hauptrolle als auch in einer Nebenrolle in dem Theaterstück „Mutterglück“ von Janosch. Das Stück wurde vom Resonanz Theater in Saarbrücken als Uraufführung produziert. Gastspiele saarlandweit sowie u.a. 2X In London                             

Regie Jürgen Wönne .

 

PM: www.kir-resonanz.de

 

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017