Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 9 ℃ · Retour chez ma mère – Willkommen im Hotel MamaCoca-Cola Weihnachtstrucks mit DankesbotschaftenBenefizkonzert zugunsten der Orgel in der Alten Kirche

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Arznei-Koffer-Spende an SV Rohrbach

Anlässlich der Neuheiten in der Apotheke und der Gewissheit, dass die Fußballer der SV Rohrbach (die Aktiven bzw. und AH Mannschaften) nicht vor Verletzungen gefeit sind, hat Christoph Dahlem dem Verein 3 Arzneikoffer (Wert je Koffer ca. 120 Euro) für die neue Saison überreicht.

Aktive Spieler, Spielausschuss Renzo Ortoleva, Christian Abel ( 2. Vors. ) und Martin Wunn ( 1. Vors. ) bedankten sich im Namen des Vereins für die Spende recht herzlich.

Christoph Dahlem betonte, da er schon ewig im Verein ist, weiss er auch wo der Schuh drückt.

Seit Mai 1988 gibt es die Rohrbach Apotheke. Inhaber ist Christoph Dahlem. Nach dem Studium in Berlin hat er in verschiedenen Apotheken im In- und Ausland praktische Erfahrung gesammelt. Interessant waren Praktika in Strasbourg und Rapallo.

Doch am meisten Spaß und Freude bereitet ihm die Rohrbach Apotheke.

Als Ur-Rohrbacher, er wurde im Haus der Rohrbach Apotheke geboren, kennt er natürlich alle seine Kunden sehr gut, was man direkt an der persönlichen Atmosphäre in der Apotheke spürt. Hier ist der Kunde König und fühlt sich wohl, also wie zuhause.

„Ich gehe nur zum Christoph in die Apotheke“ oder „beim Christoph in der Apotheke fühlt man sich wohl“ hört man immer wieder im Ort.

Sehr beliebt ist der Rohrbach Apotheken-Bringdienst. Die Arzneien der Kunden werden schnellstmöglich kostenlos ganztägig in Rohrbach und Umgebung zugestellt.

Neueröffnung nach Umbau und Umstellung:
Seit August 2016 wurde die Rohrbach Apotheke komplett umgebaut und auch umgestellt. Das neue System ermöglicht jetzt, dass alle Eingaben in den Computer automatisch kommissioniert und in wenigen Sekunden dem Kunden zu Verfügung stehen. 4 große Monitore sorgen für die gute Kundenberatung und für Jedermann gut sichtbar. Solch einen Service vor Ort gibt es bundesweit bisher nur drei Mal. Die Kunden sind überrascht und erfreut zugleich.

Seine Hobbies sind u. a.: Tennis, Motorradfahren, Kochen, Italien, Rom und Fotografieren.

Christoph Dahlem denkt aber auch in notgeratene Mitmenschen und bietet stets seine Hilfe an. Er hat für jeden ein offenes Ohr.

Da er auch weiss, dass bei Vereinsfesten immer Helfer gesucht werden, trägt er sich wenn es seine Zeit erlaubt, in den jeweiligen Dienstplan gerne ein.

Als Werbepartner unterstützt er mit der Rohrbach Apotheke u. a. folgende Vereine bzw. Veranstaltungen:

Musikverein Rohrbach,
SV Rohrbach,
TV 66 Rohrbach,
TC Rot Weiß Rohrbach,
TC Viktoria St. Ingbert,
Kneippverein Rohrbach,
Kolpingfamilie Rohrbach,
Obst-und Gartenbau Verein Rohrbach,
AWO Rohrbach,
Männerchor Rohrbach,
Kahlenbergfreunde Rohrbach,
KG „dann wolle ma emol“Rohrbach,
RCV „die Stampesse“Rohrbach
Siedlergemeinschaft Rohrbach,
SKM-Rohrbach,
TTC Rohrbach,
Rohrbacher Heimatfreunde,
Rassegeflügelzuchtverein Rohrbach,
Kaninchenzuchtverein Rohrbach,
Gemeindesport Rohrbach, Schützenverein Rohrbach,
Freiwillige Feuerwehr Rohrbach,
die Geierfrauen beim Rohrbacher Rathaussturm,
die Straußbuwe und Mäde an der Rohrbacher Kerb,
Rohrbacher Seniorentag ( „Tag der Alten“),
sowie Verbände, Clubs und sonstige Vereine und Institutionen aus Rohrbach.

Titelbild:
hintere Reihe von links nach rechts:
Christian Abel (2.Vors.), Michael Müller (Betreuer), Christoph Dahlem (Inh. Rohrbach Apotheke) Fabian Schiffer (Trainer 2. Mannschaft) Piero Ortoleva (Spieler), Renzo Ortoleva (Spielausschussvorsitzender), Martin Wunn (1.Vors.),
vordere Reihe von links nach rechts:
Sven Pfeifer (Spieler), Marco Peters (Spieler), Tom Manderscheid (Spieler).

 

PM: R. Gehring

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017