Nachrichten

Donnerstag, 24. September 2020 · wolkig  wolkig bei 14 ℃ · Sanierungsempfehlungen im Energieausweis Zwei Personen am BBZ St. Ingbert mit dem Coronavirus infiziert Faire Radtour von Weltladen zu Weltladen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

… auch ein Jubiläum!

200. Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert: Sirene wird durch Brandmeldeanlage der Albert-Weisgerber-Schule ausgelöst. Die Freiwillige Feuerwehr St. Ingbert rückte gestern, Mittwoch am Nachmittag gegen 14:30 Uhr in die Albert-Weisgerber-Schule nach St. Ingbert aus. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Aufgrund des laufenden Schulbetriebs wurde in allen Stadtteilen Sirenenalarm ausgelöst. Umgehend rückten alle Löschbezirke aus St. Ingbert an. Vor Ort konnten die Feuerwehrleute einen ausgelösten Melder im Untergeschoss der Schule feststellen. Die Ursache der Auslösung war nicht feststellbar. Nach 10 Minuten konnten alle Schüler wieder ins Gebäude zurückkehren.

Der Einsatz war der 200. Einsatz in diesem Jahr.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020