Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · klar  klar bei 10 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Auffahrunfall am Kreisel

Am 03.11.2015 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L111, kurz vor Kreisverkehr St. Ingbert aus Richtung Hassel kommend, mit 2 leichtverletzten Personen und 3 unfallbeteiligten PKW.

Aufgrund Unachtsamkeit bemerkte der Fahrer eines Mercedes das Stau-Ende des durch den Kreisverkehr entstandenen Rückstaus zu spät, sodass es zu einer Kollision mit einem bereits stehenden VW Polo kam. Das Gefälle der Landstraße und die Geschwindigkeit des Mercedes führten dazu, dass der Polo in einen weiteren vor dem Polo stehenden Audi geschoben wurde. Fahrer und Beifahrer des Audi wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden ins Krankenhaus verbracht. Die Landstraße war von 17:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr halbseitig gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Polizei geregelt.

 

PM: PI St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017