Nachrichten

Sonntag, 20. August 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Dorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Auflösung der Sterbe- und Unterstützungskasse

Die Sterbe- und Unterstützungskasse der St. Ingberter Bergleute und Umgebung
(früher Musik und Mehlkasse) wird zum 31.12.2016 aufgelöst.

Der Auflösungsbeschluss wurde in der Mitgliederversammlung vom 29.10.2016
beschlossen und gemäß §199 Abs. 2 von der Versicherungsaufsicht am 23.11.2016 genehmigt und am 25.11.2016 zugestellt.

Bis zum Auflösungszeitpunkt zahlen wir allen versicherten Mitgliedern im Todesfall ein Sterbegeld.Das Restvermögen der Sterbekasse wird nach Abzug aller Verpflichtungen nach dem von der Mitgliederversammlung beschlossenen Verteilungsmodus an die Mitglieder oder deren Erben ausgezahlt.

Gemäß §51 BGB darf den anfallberechtigten Mitgliedern der Sterbekasse das Abwicklungsvermögen nicht vor Ablauf eines Jahres nach Bekanntmachung der Auflösung der Sterbekasse ausgezahlt werde. Die Sperrfrist beginnt gemäß §50 BGB zwei Tage nach der Veröffentlichung der Bekanntmachung.

Wir bitten alle Gläubiger, Ansprüche die über das oben genannte Maß hinausgehen, bei der Sterbekasse schriftlich anzumelden.

 

PM: Hans Werner Hartz

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017