Nachrichten

Sonntag, 20. August 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Dorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Aufzug in der Stadthalle

„Stadtverwaltung setzt die Zeichen für den Einbau des Aufzugs in der Stadthalle. Der Einbau muss nun fachkundig geplant und zügig umgesetzt werden.“, kann Ortsvorsteher Ulli Meyer aus der jüngsten Ortsratssitzung berichten.

Damit zeichnet sich ein Ende der „unendlichen Geschichte“ um den Aufzug in der Stadthalle ab: Nach langen Jahren kommt OB Wagner damit den Beschlüssen des Stadtrates, des Ortsrates und des Seniorenbeirates zum Einbau des Aufzuges nach. Die Pläne der Verwaltung sehen vor, dass von Ende Juni bis Ende August 2017 die Halle wegen lärmintensiver und beeinträchtigender Arbeiten für Vereine gesperrt ist. Ab Anfang September 2017 kann die Halle nach den Planungen der Verwaltung von Vereinen wieder genutzt werden. Ortsvorsteher Ulli Meyer mahnte den OB, diese Zeitpläne auch einzuhalten. Erforderlich sei eine professionelle Baubetreuung des Aufzugs: „Ein Baustellenchaos wie bei den Straßen können sich die St. Ingberter Vereine bei der Stadthalle nicht leisten!“ Er kündigte eine Information der Vereine über die Pläne der Verwaltung an: Dies wird in einer Sitzung des Ortsrates am Montag, dem 16. Januar 2017 um 18 Uhr im Rathaus, kleiner Sitzungssaal, stattfinden. Die Vereine sind hierzu herzlich eingeladen.

 

PM: U. Meyer, Ortsvorsteher St. Ingbert-Mitte

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017