Nachrichten

Donnerstag, 14. Dezember 2017 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 5 ℃ · Kinostart von Star Wars: Die letzten Jedi 3DVorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-Kreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

AWO Ortsverein St. Ingbert beschreitet neue Wege in der Vereinsführung

Vorstand informiert sich in einer Klausurtagung
Am vergangenen Samstag trafen sich die Vorstandsmitglieder des Ortsvereins St.Ingbert der Arbeiterwohlfahrt zu einer Klausurtagung in der Bildungsstätte der Arbeitskammer in Kirkel.
Vereinsrecht war eines der Themen, mit den sich die Gruppe unter dem Vorsitzenden Andreas Herold, beschäftigten.
Auch die Öffentlichkeitsarbeit der AWO St.Ingbert stand auf der Tagesordnung. Hier soll in Zukunft, unter der Federführung von Uwe Meisenheimer, mehr für die Außenwirkung des Ortsvereins und der Vorstellung seiner zahlreichen sozialen Projekte und Aktivitäten in der Öffentlichkeit getan werden.
Die zweite Hälfte der Klausurtagung stand ganz im Zeichen des Miteinanders. In einem Workshop, unter professioneller Leitung, wurden den Vorstandsmitglieder des persönlichen Umgangs in der Gruppe näher gebracht. Negativen Erscheinungen wie Verleumdung und Mobbing sind nicht nur im Berufsleben sondern auch im privaten Bereich und dem Vereinsleben zu finden. Die Vorstandmitglieder erarbeiteten in Kirkel Strategien wie man mit solchen Dinge umgeht und wie man sie verhindern kann.
Besten vorbereitet durch diese Tagung kann der Vorstand des AWO Ortsvereins St. Ingbert seine erfolgreiche Arbeit fortführen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017