Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Bunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertretenVon Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale Vergangenheit

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Bachmann kritisiert Mittelkürzungen

Arbeitsministerin Bachmann (CDU) hat die Kürzung der Bundesmittel für den Zweiten Arbeitsmarkt als „Fehlentscheidung“ bezeichnet. Sie würden 2012 im Saarland um rund ein Viertel gekürzt. Die Arbeitslosigkeit sei demgegenüber landesweit innerhalb eines Jahres „nur“ um 8,6 Prozent gesunken. Durch die Mittelkürzung drohe eine Verfestigung der Langzeitarbeitslosigkeit. Viele Langzeitarbeitslose brauchten eine „intensive Aktivierung“, um eine Chance auf Eingliederung in den Ersten Arbeitsmarkt zu haben. Die Kürzungen betreffen unter anderem Ein-Euro-Jobs.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017