Nachrichten

Freitag, 21. September 2018 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 20 ℃ · Tankbetrug: Mit quietschenden Reifen in Richtung Rohrbach1. FC Saarbrücken: Offensiv gegen unbequeme WormserSVE Frauen vs. Niederkirchen und St. Wendel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Baustellen in verschiedenen Straßen

Am Montag, 4. September, und Dienstag, 5. September, finden in einem Teilbereich der Poststraße, zwischen Rickertstraße und Ludwigstraße, Fräs- und Asphaltierungsarbeiten statt.

Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Zufahrt zum Schmelzer Parkplatz ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Ferner ist die Zufahrt zur Kirchengasse am Dienstag, 5. September, nicht möglich.

Die Bushaltestelle am Parkplatz Poststraße kann an beiden Tagen nicht angefahren werden. Die Stadtverwaltung bittet die Fahrgäste, die Haltestelle am „Rendezvous-Platz“ zu nutzen.

Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden.

 

Die Rockentalstraße wird ab Montag, 4. September, bis einschließlich Freitag, 8. September, auf Höhe des Anwesens 43 wegen der Erneuerung eines Gasanschlusses voll gesperrt. Sie ist jedoch bis zur Baustelle in beiden Richtungen befahrbar. Die Umleitung erfolgt über die Gehnbachstraße, Obere Rischbachstraße und Am Gütterwieschen. Für die Fußgänger steht ein Gehweg zur Verfügung.

 

Die Hochstraße in Rohrbach ist ab sofort bis Donnerstag, 7. September, auf Höhe des Anwesens 37 wegen der Erneuerung eines Kanalhausanschlusses (Notfall) voll gesperrt. Die Hochstraße ist bis zur Baustelle in beiden Richtungen befahrbar. Die Umleitung erfolgt über die Pestalozzistraße und die Obere Kaiserstraße. Für die Fußgänger steht ein Gehweg zur Verfügung.

 

In folgenden Straßen finden ab Montag, 4. September, bis voraussichtlich Freitag, 15. Dezember, Kanalsanierungen statt: Felsenweg, Bruchstraße, Steinstraße, Winkelstraße, Sandstraße und Staugärtenstraße. Die Baufirma wird die Anwohner zeitnah informieren, in welchem Zeitraum ihre Straße betroffen ist.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018