Nachrichten

Sonntag, 21. Januar 2018 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 1 ℃ · Seniorensitzung des RCV Die HolzhauerGroße Kappensitzung der DNZUnruhige Nacht für die Einsatzkräfte

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Beschädigung am Wildgehege in Hassel

In der Tatzeit vom 30.10.2017 17:30 Uhr bis 02.11.2017 13:00 Uhr wurde ein Element eines Stabmattenzaunes, welcher zum Wildgehege in Hassel gehört, beschädigt. In dem Tiergehege befindet sich Dammwild.

Möglicherweise wollte unbekannte Täter Tiere aus dem dortigen Gehege entwenden.

Mögliche Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion St. Ingbert zu wenden.

 

PM: PI St. Ingbert, 06894/109-0

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018