Nachrichten

Samstag, 19. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 17 ℃ · Ü30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Billy Cobham beim 30. Jazzfestival in St. Ingbert

Bereits vor zwei Jahren war Billy Cobham beim Internationalen Jazzfestival St. Ingbert zu Gast. Die Resonanz des Publikums war so groß und die Wünsche nach einem Wiedersehen so zahlreich, dass er auch heute der Stargast des Festivals sein wird.

Zumal er mit “Terra del Fuego” ein neues Programm vorstellen kann.

Der bekannteste Star des Festivals besucht am Sonntag, 17. April ab 18 Uhr St. Ingbert. Am 16. Mai wird Billy Cobham 72 Jahre alt. Mit seiner aktuellen, hochrangig und international besetzten Band – Jean-Marie Ecay (Gitarre), Michael Mondesir (Bass), Steve Hamilton (Keyboard) und Camelia Ben Naceur (Keyboards) – kommt Billy Cobham zum Festival nach St. Ingbert und zeigt die neuesten Ideen und Arrangements.

Erhältlich sind die Karten im Internet unter www.reservix.de.

Weitere Infos und das gesamte Programm unter www.experience-jazz.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017