Nachrichten

Samstag, 25. September 2021 · Nebel  Nebel bei 12 ℃ · Tagestour “Weg der Industriekultur“ Stadt St. Ingbert – Familienfreundliche Verwaltung Stofftaschen und Kuscheltiere für Flutopferhilfe in Stolberg beim Biosphärenmarkt

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Biosphären-VHS stellt neues Programm und neue Internetseite vor

Ab sofort liegt das frisch gedruckte Programm der St. Ingberter Volkshochschule und den Nebenstellen Rohrbach und Hassel an den üblichen Stellen in der Stadt sowie in den Stadtteilen aus.

Neu in diesem Jahr ist auch die Internetseite mit einem komfortablen Buchungssystem. Die Kurssuche und die -buchung sollen damit wesentlich vereinfacht werden.

Inhaltlich bietet das Programm ein gewohnt breites Themenspektrum. Im Fachbereich Gesellschaft finden sich beispielsweise viele interessante Vorträge zu den Themen Recht, Politik, Verbraucherfragen, Heimatkunde, Geschichte und Länderkunde oder Fachvorträge speziell für Eltern. Als Biosphären-VHS ist natürlich selbstverständlich das Angebot an Umweltbildungsangeboten sehr vielfältig. Hier stehen Workshops und Exkursionen auf dem Programm. Stadtrundgänge und Studienfahrten zählen ebenfalls zum Themenschwerpunkt “Gesellschaft”.

Von großem Interesse sind alljährlich die Angebote im Bereich digitale Medien. Hier finden die Bürgerinnen und Bürger Kurse zu allen gängigen Büroanwendungen für Einsteiger und Fortgeschrittene. Neben PC-Einsteigerkursen sind auch spezielle Internet-, Smartphone- und Tablet-Kurse Teil des Programms. Auch zu den Spezialthemen Foto-, Bild- und Videobearbeitung oder gar “Virtual Reality” finden sich die passenden Fortbildungsangebote.

Breit gefächert ist auch das Angebot an Sprachkursen, die in die verschiedenen Niveaustufen Anfänger, Fortgeschrittene und Kommunikation gegliedert sind.

Der Fachbereich Gesundheitsbildung wartet mit Entspannungs-, Stressbewältigungs-, Bewegungs- und Fitnesskursen sowie mit Vorträgen, deren Fokus auf Prävention und Gesundheitspflege liegt, auf. Unter dem Oberbegriff “Kochen und Genuss” finden sich wie immer die beliebten Kochkurse.

Gewohnt vielfältig ist der Kulturbereich aufgestellt. Hier finden die Bürgerinnen und Bürger Lesungen, Aufführungen der Theatergruppe “kleine bühne”, Konzerte des Hausmusikkreises, Malkurse, Kreativworkshops, Schnitz- und Töpferkurse, Seifengießen und Nähkurse.

Anmeldeverfahren und neue Internetpräsenz

Mit der neuen Internetpräsenz der VHS (www.vhs-igb.de) sind die Kurssuche sowie die anschließende Kursbuchung kinderleicht. Ein zentrales Suchfeld ermöglicht eine Recherche nach Kursthemen, Dozenten oder der Kursnummer. Alternativ kann man auch in den einzelnen Fachbereichen stöbern. Die Kursanmeldung kann anschließend direkt über die Internetseite erfolgen. Es steht aber auch ein Formular zum Download bereit. Formulare sind natürlich auch in der VHS-Geschäftsstelle, Kaiserstr. 71, erhältlich.

Wichtige Hinweise zur Gesundheitsvorsorge/Corona:

Die VHS St. Ingbert strebt an, möglichst viele Kurse in Präsenzform anzubieten. Aktuell besteht im Unterricht keine Maskenpflicht und Geimpfte/Genesene können ohne weitere Testnachweise teilnehmen.

Weitere Informationen zum Angebot

bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS, Kaiserstr. 71, Tel.: 06894/9146-0, E-Mail: vhs@st-ingbert.de, Internet: www.vhs-igb.de und zum Angebot der VHS-Nebenstellen Rohrbach und Hassel: Tel.: 06894/5908933, VHS-Hassel@gmx.de

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021