Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 12 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Bitburger Badminton Open: Jetzt Frühbucherrabatte für das Jubiläums-Turnier sichern

Ein Besuch bei den vom 30. Oktober bis 4. November 2012 stattfindenden Bitburger Badminton Open lohnt in diesem Jahr besonders: Zum einen werden die Zuschauer in der Saarbrücker Saarlandhalle wieder Badminton der Extraklasse zu sehen bekommen, zum anderen gibt es einen Grund zum Feiern. In diesem Jahr wird das traditionsreiche Turnier zum 25. Mal ausgetragen. Und wer sich jetzt schon seine Tickets für die Jubiläums-Veranstaltung sichert, kann satte Rabatte einheimsen. So gibt es 25 Prozent Preisnachlass für diejenigen, welche bis zum 31. Juli ihre Karten für das mit 120.000 US-Dollar dotierten Grand-Prix Gold Turnier bestellen. Bis zum 31. August sind es immerhin noch 15 Prozent und bis zum 30. September zehn Prozent. Immer wieder gerne werden auch die Gruppentarife gebucht. Denn: Wer zehn Tickets bestellt, muss nur acht bezahlen und bekommt somit zwei Freikarten geschenkt.

Bewährt hat sich weiterhin das Ticketmodell für den Feierabend. Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag kann der Besucher an der Kasse ab 16.30 Uhr Karten zu stark reduzierten Preisen erwerben – hier bekommt er dann für kleines Geld noch großen Sport geboten. „Wir werden an den ersten drei Turniertagen wieder nur vier Badminton-Courts aufbauen. Beim Viertelfinale am Freitag sind dann sogar nur zwei Spielflächen. Dadurch werden alle Turniertage in die Länge gezogen und viele Spiele finden erst in den Abendstunden statt“, erklärt Turnierdirektor Frank Liedke. Eine weitere Ermäßigungsvariante ist das Familienticket. Zwei Erwachsene und ein Kind finden an allen Turniertagen zu verbilligten Konditionen Einlass. 

Wie in den vergangenen Jahren zuvor ist beim ersten Turniertag – also am Dienstag, 30. Oktober November – der Eintritt frei. Eine Neuerung in diesem Jahr: „Normalerweise wird an diesem Dienstag nur die Qualifikation für das Turnier ausgetragen. Jetzt beginnen wir aber schon am ersten Turniertag mit der ersten Runde im Herreneinzel. Bedeutet: Schon zum Auftakt, werden die Besucher viele interessante Spiele zu sehen bekommen“, sagt Frank Liedke. Übrigens: Jugendliche bis 16 Jahre haben an allen Turniertagen freien Zutritt, ermäßigte Karten gibt es zudem für Studenten und Schüler über 16 Jahren sowie für Inhaber der Schlauen-Stromer-Karte von Sponsor energis. Und noch einen besonderen Tipp hat der Bitburger Badminton Open Chef Liedke: „Auf Grund des Feiertags am Donnerstag haben wir unser Angebot der Hotelarrangements ausgeweitet. In einem Kombi-Paket mit den Tickets lassen sich nun auch vier Übernachtungen buchen. Und wer möchte, kann auch den Shuttle-Service vom Hotel zur Halle kostenlos mitbenutzen.“

Die Badminton-Fans aus aller Welt können sich ihre Tickets oder gleich ein gesamtes Hotelarrangement über die Homepage www.bitburger-open.de bestellen. Im Menüpunkt „Besucher“ kommen alle Interessenten bequem und schnell zum Ziel.

 

Alle Informationen zum Grand Prix Gold Turnier unter: www.bitburger-open.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017