Nachrichten

Sonntag, 12. Juli 2020 · sonnig  sonnig bei 15 ℃ · Erdiger Blues im Bahnhof Würzbach Hinein in die blühende Biosphäre “Somebody Up There Likes Me”

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

BMW-Fahrer beschädigt Verkehrskreisel

Am 23.11.2019, gegen 06:50 Uhr, kam es in der Oststraße in 66386 St. Ingbert zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 29-jähriger unverletzt davonkam.

Der St. Ingberter fuhr mit seinem BMW die abschüssige Oststraße in Richtung eines Kreisverkehrs, fuhr in diesen ein und verlor anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nachdem er mit der Insel des Kreisverkehrs kollidierte, kam er zur Blieskasteler Straße hin zum Stehen.

Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 5500 Euro. Der BMW war nicht mehr fahrbereit. Von einem hilfsbereiten und unbekannten Verkehrsteilnehmer wurde das beschädigte BMW zur Seite gezogen.

Bei der Unfallaufnahme konnte durch die Polizei festgestellt werden, dass der 29-Jährige unter alkoholischer Beeinflussung stand. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

In diesem Zusammenhang bitten wir den unbekannten Helfer und weitere Unfallzeugen, sich bei sachdienlichen Hinweisen an Ihre Polizeiinspektion St. Ingbert unter der 06894-1090 zu wenden.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020