Nachrichten

Samstag, 16. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · X-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Brand eines Heizlüfters in einem Badezimmer

Am 23.12.2011 gegen 15:21 Uhr kam es in einem Wohnhaus in St. Ingbert-Rentrisch zu einem Brand eines Heizlüfters. Ein Hausbewohner schaltete das Gerät ein, woraufhin dieses auf Grund eines altersbedingten technischen Defekts direkt in Flammen aufging. Durch schnelles Handeln konnte weiterer Schaden abgewendet werden. Die Bewohner wurden durch die hinzugerufenen Rettungskräfte erstversorgt. Eine weitere medizinische Betreuung war nicht nötig.Durch die Freiwillige Feuerwehr Rentrisch wurde die Wohnung mittels eines mobilen Lüftungsgeräts gelüftet, so dass sie wieder gefahrlos betreten werden konnte.
Während des Einsatzes kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Heinestraße
eingesetzte Kräfte:
– 1 Streifenwagen Besatzung Polizei St. Ingbert
– 1 Notarztwagen
– 1 RTW
– 1 Mannschaftswagen der FFW St. Ingbert-Rentrisch

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017