Nachrichten

Dienstag, 22. Mai 2018 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Verbot des Einsatzes von insektenschädlichen SpritzmittelnUnfall auf der A6, Höhe Rastplatz KahlenbergFalscher Telekommitarbeiter und Enkeltrick-Betrüger

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Brand eines Wäschetrockners in Rohrbach

Am Samstagnachmittag, 17.02.2018, um 13:49 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle in Saarbrücken die Feuerwehren der Löschbezirke St. Ingbert Mitte, Hassel und Rohrbach.

Ursache für diesen Alarm war eine Brandmeldung eines Wäschetrockners in einem Keller in der Blücherstraße in Rohrbach. Während des Trockenvorgangs fing die Wäsche im Inneren Feuer. Die Bewohner konnten alle selbstständig das Gebäude verlassen. Die Feuerwehr trennte den Wäschetrockner vom Stromnetz.

Danach transportierten die Einsatzkräfte aus Rohrbach den Wäschetrockner vor das Haus und löschten mit einem Schnellangriff die glimmenden und brennenden Wäschestücke ab.

 

PM: F. Jung, Presse

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018